Individuelles  Gesundheits-Management

Werden Sie jetzt Manager
Ihrer eigenen Gesundheit


IGM steht für „Individuelles Gesundheits-Management“ – ein wissenschaftlich fundiertes Lebensstilprogramm, das individuell auf jeden Einzelnen angepasst wird und sich Schritt für Schritt im Alltag manifestiert. Der Trainer  ist immer dabei. Sei es in Form der computergestützten Begleitung mit Anleitungen und Tipps, sei es durch vereinbarte Telefontermine oder Web-Sessions. Für die richtigen Impulse sorgen Präsenztermine in Bad Tölz, zu denen man mit Gleichgesinnten z. B. Kochkurse besucht, Stressbewältigung erlernt oder sich in der Natur bewegt. Diese Termine gibt es als Themenabende für Einheimische, Afterwork-Sessions für Menschen aus der nahen Umgebung und im Rahmen von IGM-Pauschalen  mit Unterbringung bei weiter Anreise.

Entdecken Sie unsere IGM-Angebote .

Angebote des Idividuellen Gesundheits-Management

Vorsorge statt Nachsorge

3 Schritte zu mehr Vitalität


Überlassen Sie Ihre Gesundheit nicht dem Zufall, sondern gehen Sie mit uns den Weg des Individuellen Gesundheits-Managements. Entwickelt und erprobt durch das Kompetenzzentrum für Komplementärmedizin und Naturheilkunde der TU München unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dieter Melchart, unterstützt Sie das moderne Lebensstilprogramm dabei, Ihre ganz persönlichen Gesundheitsziele zu erreichen.

Neben Präventionskursen und Coaching-Angeboten in Bad Tölz begleitet Sie von Anfang an ein Online-Gesundheitsportal mit einem Gesundheitsfahrplan, der genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist  Ein ganzes Jahr lang können Sie das Gesundheitsportal Viterio mit Ihrem persönlichen Zugang nutzen. Sie finden dort alles, was Ihnen hilft, Ihren Alltag gesund zu gestalten.

Nehmen Sie sich Ihre Gesundheit zu Herzen und beginnen Sie jetzt mit dem Tölzer IGM-Programm ein gesünderes Leben.


SChritt 1

Starten Sie mit dem kostenlosen* IGM-Gesundheits-Check



Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Bad Tölz und profitieren Sie von einer einmaligen Aktion:
Jeder Gast mit Kur- und Gästekarte kann mit einem persönlichen Zugangscode online einen wissenschaftlich fundierten, von der TU München entwickelten, IGM-Gesundheits-Check machen. Gerne informieren wir oder die Gesundheitsexperten im VitalZentrum Bad Tölz Sie über dieses Angebot.

Mit dem IGM-Gesundheits-Check können Sie frühzeitig erkennen ob Risikofaktoren oder Hinweise auf Stresserkrankungen, Zuckerkrankheit, Bluthochdruck oder Übergewicht bestehen. 


* Der IGM-Gesundheits-Check ist exklusiv einmal pro Person für Gäste mit Tölzer Kur- und Gästekarte 
kostenlos und auf 10.000 Teilnehmer bis 31.12.2017 limitiert.

Schritt 2

Beratung und Information



Anhand der ausführlichen Auswertung Ihrer gesundheitlichen Risiko- und Schutzfaktoren und Ihres Gesundheits-Checks, erarbeiten unsere Gesundheitsexperten im VitalZentrum Bad Tölz ein individuelles, auf Sie und Ihre Lebensumstände abgestimmtes Programm. Sie erhalten Handlungsempfehlungen, die aus Maßnahmen im Bereich Ernährung, Bewegung, Stressmanagement oder einer Kombination aus allen drei Bereichen bestehen können.


Ludwigstraße 18 a
83646 Bad Tölz
Tel. 0 80 41 / 78 67-57
Fax 0 80 41 / 78 67-56
E-Mail vitalzentrum@bad-toelz.de

Schritt 3

Lebensstil-Programm



Wir wollen, dass Sie dauerhaft gesund und vital bleiben. Als Mitglied im IGM-Campus-Netzwerk können wir Ihnen mit dem Tölzer Lebensstilprogramm ein 12-Monate-Programm anbieten, das individuell auf Ihren Lebensstil zugeschnitten ist.

Dabei reichen drei Tage aus, um bei uns Ihr persönliches Gesundheitsprogramm zu starten und die Weichen für einen gesunden Lebensstil zu stellen. Die Umsetzung im Alltag wird durch spezielle Betreuungsangebote wie Gesundheitstage, Forumsvorträge, Praxisseminare sowie durch ein persönliches Coaching und Monitoring unterstützt.

Hier gelangen Sie zu unseren Pauschalen 

Themen-sprechstunden

VEranstaltungen


Das ganze Jahr über finden im VitalZentrum Kurse zur Gesundheitsförderung statt: Ernährungsseminare, Entspannungs- und Stressmanagementseminare, lehrreiche Vorträge zu den Themen Ernährung, Bewegung, Umgang mit Stress und Naturheilkunde sowie der Einsatz von Kräutern. Mit Sensibilität und zum Teil einfachen Techniken kann jeder lernen seine Gesundheit zu erhalten. Besuchen Sie unsere „Themen-Sprechstunden Lebensstil und Gesundheit“ im VitalZentrum und lassen Sie sich informieren und beraten, wie Sie mehr für sich und Ihren Körper tun können. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.  

Zu den Veranstaltungen

Gesundheitsfinder

Medizinische Kompetenz


Neun Sanatorien und Kurmittelhäuser, elf Kur- und Badeärzte, dazu jede Menge Allgemeinmediziner, Fachärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker. Nicht zu vergessen die Kliniken für Rehabilitation und die diversen Sporteinrichtungen zur Durchführung von Reha-Maßnahmen. Wenn es um Diagnostik und Therapiemöglichkeiten geht, ist Bad Tölz bei vielen Krankheiten und Beschwerden die erste Wahl. Sie haben bestimmte Beschwerden? Sie suchen gezielt nach einer Therapieform? Oder Sie haben sich Ihr ganz persönliches Gesundheitsziel gesteckt? Geben Sie einfach Ihr Stichwort ein und Sie erhalten die gewünschten Informationen zu Ärzten und Therapeuten, zu Heilpraktikern und Kliniken, die sich darauf spezialisiert haben. 

Zum Gesundheitsfinder

Eine starke Gemeinschaft

IGM Campus


Viele Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Stressfolgeschäden lassen sich durch eine aktive Gesundheitsförderung positiv beeinflussen. Noch sinnvoller ist eine prophylaktische Gesundheitsvorsorge, damit Beschwerden oder Krankheiten erst gar nicht entstehen. Mit dem Individuellen Gesundheits-Management (IGM) zeigen wir Ihnen einen Weg zu mehr Gesundheit und Lebensfreude. Bei dem innovativen Konzept werden alle für die Gesundheit wichtigen Risiko- und Schutzfaktoren analysiert und in eine individuelle Therapiestrategie mit eingebaut. Berücksichtigt werden sowohl körperliche (z. B. Bewegung, Ernährung, Abwehrleistung) und seelisch-geistige Komponenten (Stressverarbeitung, Lebensziele, Lebenszufriedenheit).

Denn nach naturheilkundlichem Verständnis lassen sich Gesundheit und Lebensqualität erst dann wiederherstellen, wenn die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele in der Therapie berücksichtigt wird. Dazu kombiniert IGM Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensstils mit schulmedizinischen und naturheilkundlich-komplementären Behandlungen.
IGM ist eine Entwicklung des Kompetenzzentrums für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat) des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München unter der Leitung von Univ.- Prof. Dr. med. Dieter Melchart. Bad Tölz ist eine der wenigen ausgesuchten Kurorte, die als Partner für Gesundheitskompetenz mit IGM arbeiten dürfen.


In Kooperation mit
Kompetenzzentrum für Komplementär-
medizin und Naturheilkunde (KoKoNat)

Gefördert von 
Bayerisches Staatsministerium
für Gesundheit und Pflege



Suchen & Buchen