Die Tölzer Kur 

gesund werden, gesund bleiben


Die Kur ist die Entscheidung, eine bewusste Auszeit vom Alltag zu nehmen. Sie dient der Vorbeugung ebenso wie der Rehabilitation nach einer Erkrankung und ist oft das Zusammenspiel aus medizinischer Behandlung und Therapien mit Naturheilmitteln. In Bad Tölz profitieren Sie nicht nur von der Wirkung der Heilmittel, sondern auch von der Erfahrung unserer Kurbetriebe, Sanatorien und Therapeuten. In Verbindung mit der unvergleichlichen Natur des Tölzer Landes tanken Sie mit Ihrem Aufenthalt Kraft und werden wieder fit für den Alltag.

Entdecken Sie unsere Gesundheitsangebote .

Willkommen im Präventionskurort

Der weg zur kur


Ihr Weg zur Tölzer Kur

Jeder gesetzlich Versicherte, bei dem die medizinischen Voraussetzungen vorliegen, hat Anspruch auf eine Kur, die ambulant in Abständen von drei Jahren und stationär im Abstand von vier Jahren erneut beantragt werden kann. Voraussetzung ist die Bescheinigung Ihres behandelnden Arztes, dass eine Kurmaßnahme notwendig ist. Er hilft Ihnen auch, den Kurantrag für eine Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme auszufüllen. Sofern unser Kurangebot mit unseren Heilmitteln und Therapieangeboten die medizinischen Anforderungen erfüllt, steht Ihrem Aufenthalt in Bad Tölz nichts mehr im Weg.

Selbstverständlich können Sie auch jederzeit eine private Kur auf eigene Kosten machen. Dabei übernehmen Sie die Kosten für Ihre Unterbringung und die Behandlungen. Rezepte Ihres Hausarztes können in Bad Tölz eingelöst werden, wenn die entsprechende Leistung vor Ort angeboten wird. 90 % der Kosten dafür übernimmt in der Regel Ihre Krankenkasse, den Rest sowie die Rezeptgebühr zahlen Sie selbst.

Privatversicherte Patienten fragen bitte direkt bei ihrer Krankenkasse nach.

Der traditionelle Begri†ff „Kur“ umfasst ein weit verzweigtes System von Vorsorge- und Krankheitsbehandlungen. Für Mitglieder der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) sind vor allem die folgenden Formen von Bedeutung.

Gesundheitsexperten und Mediziner

Bei uns werden sie gut versorgt


Kuren in Bad Tölz gibt es bei Herz- und Kreislaufbeschwerden, Gelenkerkrankungen, Wirbelsäulenschäden, Atemwegserkrankungen, chronische Entzündungen der Luftwege, Bronchitis, Lungenblähungen (Emphysem), Frauenkrankheiten und bestimmten Augenerkrankungen. Ebenso qualifiziert sind wir für begleitende Stoffwechselleiden (Diabetes, Übergewicht, erhöhte Harnsäure, Gicht), für die Nachsorge speziell nach Herz- und Gefäßoperationen oder für eine Rekonvaleszenz nach schweren Infekten, Erschöpfungszuständen, Stresserkrankungen, Burnout oder Trainingsmangel.

Gesundheitsfinder

medizinische kompetenz


Unser Gesundheitsfinder – Ihr Wegweiser durch die Gesundheitsangebote in Bad Tölz. Sie haben bestimmte Beschwerden? Sie suchen gezielt nach einer Therapieform? Oder Sie haben sich Ihr ganz persönliches Gesundheitsziel gesteckt? Geben Sie einfach Ihr Stichwort ein und Sie erhalten die gewünschten Informationen zu Ärzten und Therapeuten sowie zu Heilpraktikern und Kliniken, die sich darauf spezialisiert haben.

Zum Gesundheitsfinder

Suchen & Buchen