Der Tölzer Veg

Vegane auszeit in bad tölz


Jedes Frühjahr und jeden Herbst finden vegan Interessierte ein umfangreiches Programm: Kochevents, Entspannungsangebote, Informationsveranstaltungen, Naturerlebnistouren, tägliche Sport- und Wellnessmöglichkeiten – alles zum Wohle Ihres Körpers. Dazu verschiedene Restaurants und Cafés mit veganem Speisenangebot – und für Urlaubsbedürftige Übernachtungsmöglichkeiten mit veganem Frühstück. 

Sie sind neugierig auf vegane Ernährung?

Viele unserer Teilnehmer wollen „das Vegane einfach mal ausprobieren“. Da sind sie beim „Tölzer Veg“ genau richtig. Denn unsere Ernährungsexperten zeigen nicht nur leckere Rezepte, geben Tipps und verraten Tricks, sondern beschäftigen sich auch mit den Effekten auf den Körper und zeigen auf, worauf man achten muss, wenn man sich längerfristig vegan ernähren will. Genau das Richtige für den Einstieg! 

Sie sind Veganer?

Während unserer veganen Wochen stellt sich Bad Tölz auf Besucher ein, die sich eine Ernährung ohne tierische Bestandteile wünschen: 6 Hotels, Gasthäuser und Serviced Apartments bieten veganes Frühstück. 10 verschiedene Gastropartner sorgen für veganen Gaumenschmaus – vom Thailänder bis zum traditionellen Gasthaus im Wald. Kräuterwanderungen, Kochevents, Naturerlebnisse, Sport und Entspannung in der Gruppe machen Spaß und laden Ihre „inneren Batterien“ wieder auf. 

Ihnen ist Ihre Gesundheit wichtig?

Ernährung, Sport und Entspannung: Dieser Dreiklang ist Teil unseres Präventionskonzeptes: Eine gesunde Ernährung ist zwar ein wichtiger Baustein für einen gesunden Körper. Aber auch die Fähigkeit, mal „runter zu kommen“ sowie ausreichend Bewegung tragen zu Ausgeglichenheit und Vitalität bei. 

Termine und Programm

aktuelles


Hier finden Sie aktuelle Tipps, besondere Veranstaltungshinweise und vieles mehr.

Regelmäßig reinschauen

Denken Sie eine Woche lang nur an Sich!

Veganer Urlaub


Eine neue Ernährungsform ausprobieren, sich informieren und vegane Rezept-Ideen sammeln – dazu in der Natur entspannen und in der Gruppe Spaß haben – das und noch viel mehr ist der „Tölzer Veg“.

Zur Pauschale

Restaurants und partner


11 Cafés und Restaurants bieten während des „Tölzer Veg“ vegane Gerichte an.

zu unseren partnern

Präventionsangebot mit krankenkassen-zuschuss

mehrtägiger intensivkurs "vegane ernährung richtig gemacht"


Allen, die sich intensiv mit der veganen Ernährung auseinander setzen wollen, empfehlen wir unseren Gesundheitsurlaub mit Dipl.-Oecotrophologin Angelika Spöri. Krankenkassenzuschuss nach §§ 20, 20a und 20b SGB V von bis zu 150 Euro!

zum intensivkurs

Ausprobieren und erleben

unser konzept


Während unserer veganen Wochen stellt sich Bad Tölz auf Besucher ein, die sich eine Ernährung ohne tierische Bestandteile wünschen: 6 Hotels, Gasthäuser und Ferienwohnungen bieten veganes Frühstück. 10 verschiedene Gastropartner sorgen für veganen Gaumenschmaus – vom Thailänder bis zum traditionellen Gasthaus im Wald. Kräuterwanderungen, Kochevents, Naturerlebnisse, Sport und Entspannung in der Gruppe machen Spaß und bringen Sie auf neue Ideen.

Sie sind neugierig auf vegane Ernährung?
Viele unserer Teilnehmer wollen „das Vegane einfach mal ausprobieren“. Da sind sie beim „Tölzer Veg“ genau richtig. Denn unsere Ernährungsexperten zeigen nicht nur leckere Rezepte, geben Tipps und verraten Tricks, sondern beschäftigen sich auch mit den Effekten auf den Körper und zeigen auf, worauf man achten muss, wenn man sich längerfristig vegan ernähren will. Genau das Richtige für den Einstieg!

Ihnen ist Ihre Gesundheit wichtig?
Ernährung, Sport und Entspannung: Dieser Dreiklang ist Teil unseres Präventionskonzeptes. Eine gesunde Ernährung ist zwar ein wichtiger Baustein für einen gesunden Körper. Aber auch die Fähigkeit, mal „runter zu kommen“ sowie ausreichend Bewegung tragen zu Ausgeglichenheit und Vitalität bei.

Sie sehen die vegane Bewegung kritisch?
Wir werden oft gefragt, warum ein Gesundheitsort vegane Ernährung unterstützt, über die man in den Medien so viel Kritisches hört. Vor allem die Unterversorgung mit bestimmten Vitaminen steht im Fokus. Unser Standpunkt ist: Wer sich ohne Tierbestandteile ernähren möchte, hat dafür seine Gründe – seien es ethische oder gesundheitliche (Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten usw.). Wichtig ist, sich mit dieser Ernährungsform auseinanderzusetzen und dem Körper alle nötigen Nährstoffe zuzuführen. Das gilt übrigens für jede andere Ernährungsform auch. Und wer den „Tölzer Veg“ als das nimmt, was er ist – eine zeitlich begrenzte Auszeit, um den Körper zu entlasten und abzunehmen – hat ohnehin nichts zu befürchten.

immer aktuell

besuchen sie uns auf facebook


Aktuelle Informationen, Fotos und Videos, kurzfristige Programmänderungen finden Sie auf der „Tölzer Veg“-Seite bei Facebook oder unserer Homepage.

zu facebook

Suchen & Buchen