Ostermarkt

Tölzer Ostermarkt

der frühlingsbote


Dieser Markt mit seiner bunten Frühlingsdekoration ist zu Recht ein Frühlingsbote, der Herz und Seele anspricht. Vom Angebot, vom Ambiente aber auch von der Stimmung der Menschen, die den Frühling sehnsüchtig erwarten! Wen zieht es nicht nach draußen, wenn die ersten Blumen aus der Erde spitzen und die Vögel in der nun schon wärmenden Sonne zwitschern?

Der Tölzer Ostermarkt lockt nächstes Jahr vom 23. März bis 02. April 2018 in die historische Tölzer Marktstraße, oft auch als schönster Festsaal im Oberland bezeichnet.

Wir laden Sie ein zu einem Bummel über den Ostermarkt, flanieren Sie entlang der rund 35 Hütten und entdecken Sie handbemalte und kunstvoll verzierte Ostereier und traditionelle Palmbuschen, handgeflochtene Körbe und viele andere Schmuckstücke.

In der Handwerkerhütte warten die Kräuterpädagoginnen auf Sie: Wählen Sie aus einem reichhaltigen Angebot an heimischen Naturprodukten Ihre Favoriten oder  lassen Sie sich durch das Mitmach-Programm inspirieren.

Und für die jüngsten Marktbesucher  dreht sich das Karussell, im täglichen Kinderprogramm im Pavillon kann unter Anleitung gemalt und gebastelt werden. Abgerundet wird das Marktangebot von kulinarischen Schmankerln, die das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen lassen.

Aber auch die Tölzer Geschäfte – an Palmsonntag ist übrigens verkaufsoffener Sonntag – und die Gastronomie halten für Sie einige Überraschungen und tolle Angebote bereit!

Der Markt ist täglich von 11 – 18 Uhr geöffnet, an Karfreitag bleiben die Hütten geschlossen.

Die bewerbungsfrist für den Ostermarkt 2018 ist bereits abgelaufen!

tölzer Ostermarkt


Bewerben Sie sich bis 30. September 2018 für den Ostermarkt 2019! Die Satzung, Gebührensatzung und die Richtlinien für die Vergabe eines Standplatzes finden Sie in unserem "Bereich Service" - "Downloads".

zum download-bereich

Suchen & Buchen