Radln & Mountainbiken

Auf Zwei Rädern

In und Um Bad Tölz


Lieber flach und gemütlich zum nächsten See oder Biergarten oder sportlich bergauf und bergab bis die Beine brennen - hier findet jeder sein persönliches Radelglück.

Die schönsten Radwege Bayerns kreuzen sich in Bad Tölz:

Isarradweg

 

bodensee-Königssee-Radweg

Tourenvorschläge

Rund um das Kirchseemoor

Länge ca. 28 km  - familienfreundliche Radtour


Streckenbeschreibung: Wir starten vor dem Radverleih am Kleinen Kursaal in Bad Tölz (Ludwigstraße 11 1/3) und fahren Richtung Isarsteg, danach folgen wir der Ausschilderung Ellbach/Sachsenkam und gelangen an den Mauern des Waldfriedzhofs entlang zur Bairawieser Straße. Diese überqueren wir und müssen nun ca. 500 m die Ansteigung auf dem Feistweg überwinden, biegen dann nicht ab, bis wir auf einen Asphaltweg kommen. Hier geht es links ab bis Ellbach zur Hauptstraße. Nun radlen wir links, dann rechts der Ausschilderung folgend bis zum Kirchseemoor. Auf der Asphaltstraße geht es nun rechts bis zum Linksabbieger, der zum Kloster Reutberg führt. Hier Einstieg in Sachsenkam bzw. Kloster Reutberg wie folgt: Vom Kloster fahren wir in nördliche Richtung weiter bis zum Abzweig Kirchsee; erst noch auf der Straße, danach auf einem Weg bis zum Seeufer. (Achtung, hier rechts hoch fahren!). Nun geht´s durch Moor bis zur Ausschilderung, am Kogler Weiher (Bademöglichkeit) vorbei über Abrain, Ellbach wieder nach Bad Tölz zurück.


Bad Tölz - Wackersberg - Lenggries - Gaißach - Bad Tölz

Länge: ca. 24 km

Streckenbeschreibung: Vom Tölzer Badetei biegen wir in die Schützenstraße und kommen am Krankenhaus vorbei, über eine erneute Steigung geht´s nach Wackersberg. Ab Wackersberg Dorf können wir entweder noch einen Abstecher zur Waldherralm (2 km Umweg) machen oder über den Höhenweg West oder Isarufer Ostufer  nach Lenggries fahren. In Lenggries ist der Ausgangspunkt der Bahnhof. Von hier starten wir in Richtung Hallenbad über den Rathausplatz un die Geiersteinstraße, biegen links in die Goethestraße und fahren abwärts in den Leitenweg. "Am Ried" geht es rechts und "Am Stocker" entlang über Wiesen zum Tratenbachsteg. Wir überqueren nach 2 km den Steinbach und fahren dann noch ca. 1 km weiter aufwärts, bis wir in eine Teerstra´ße links einbiegen. über Untermberg, Grundern, Unterreut erreichen wir auf der wenig befahrenen Straße Gaißach Mühle. Hier halten wir uns rechts Richtung Gaißach Dorf und erreichen diese über eine etwas anspruchsvollere, langgezogene Steigung. Oben biegen wir links zur Kirche ab und glich wieder rechts, vor dem Bauerhof, in einen Feldweg ein. Nun geht es dafür bergab nach Bad Tölz, wir überqueren die Bundesstraße (gefahrlos über die Fußgängerbrücke schieben) und fahren die Gaißacher Straße bis zur Hauptstraße und links weiter bis zum Khanturm in der Marktstraße von Bad Tölz.

MIT DEM FAHRrad

In die Weite Welt


ISarradweg

Der Isarradweg folgt dem Flusslauf der Isar von Scharnitz bis Deggendorf. Die gesamten 299 km verlaufen flussabwärts und können daher auch von Familien gut befahren werden - Genussradeln vom Feinsten


BODENsee-Königssee-Radweg

Ausgangspunkt des Radweges ist Lindau, von wo aus es in das hügelige Allgäu geht. Nach einem unvergesslichen Ausblick auf die bayerischen Alpen erreicht man Hohenschwangau und erblickt das wohl berühmteste Postkartenmotiv Deutschlands: Neuschwanstein. Ebenso sehenswert ist die Wieskirche (Unesco-Welterbe). In Benediktbeuern ist es das Benediktinerkloster mit seiner über 1.250-jährigen Geschichte, das zu Besichtigungen einlädt. Der Radweg erreicht Bad Tölz und durch die oberbayerische Bilderbuchlandschaft führt die Route über den Tegernsee und Schliersee zum Chiemsee, für den man etwas Zeit einplanen muss. Über Traunstein führt der Weg nach Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Der Königssee ist ein wahrhaft krönender Abschluss einer königlichen Radreise. 

München-Venezia Radweg

Der neue Fernradweg münchen venezia schließt die Lücke der Alpenquerungen für den östlichen Alpenraum. Und verbindet damit Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen-Perle an der Adria. Dazwischen liegen spektakuläre Landschaftserlebnisse und Alpenkilometer für alle Genießer auf zwei Rädern. Die neue, 560 Kilometer lange Verbindung für das ökologischste und wichtigste Verkehrsmittel der Welt, gemessen an seiner Verbreitung, liegt absolut im Trend: Fahrradfahren verbindet schließlich Reisen mit Sport, noch dazu auf einem Lifestyle-Produkt, das sich größter Beliebtheit erfreut und immer mehr an Status und gesellschaftlicher Bedeutung gewinnt.

Unsere gastgeber

mit einem Herz für Radler


Natürlich haben sich in Bad Tölz auch die Hotellerie und Gastronomie auf Radler eingestellt. Unsere fahrradfreundlichen Betriebe, die mit dem Qualitätssiegel der ADFC Plakette "Bett & Bike" gekennzeichnet sind, nehmen die Fahrradgäste auch gerne für nur eine Nacht auf. Fahrräder können in diesen Betrieben kostenlos in einem abschließbaren Raum abgestellt werden und die Möglichkeiten, Kleidung zu trocknen, sind ebenfalls vorhanden.

Hotel Alpenhof ****                  Buchener Str. 14                 Tel: 08041/ 78740
Hotel Alexandra ***                  Kyreinstr. 13                        Tel: 08041/ 78430
Posthotel Kolberbräu ***         Marktstraße 29                    Tel: 08041/ 76880          
Hotel Lindenhof ***                  Königsdorfer Str. 24            Tel: 08041/ 794340
Hotel Klammerbräu                   Marktstraße 30                    Tel: 08041/ 9690
Jugendherberge                          Am Sportpark 4                   Tel: 08041/ 793180
Gästehaus Sibylle G***             Zollhausweg 2                       Tel: 08041/ 9597

















Radln im Tölzer Land

Unsere Pauschale


Die türkisgrüne Isar, romantische Seen und schöne Dörfer - es macht Spaß und entspannt, das Tölzer Land mit dem Rad zu entdecken.

ZUr Pauschale

Einfacher geht´s mit einem

E-bike


Ausleihen, aufsitzen und los...
Mühelos radeln Sie durch wunderschöne idyllische Landschaften, atmen frische Luft ein und genießen Ihre Freizeit in der Natur. Hügel werden spielerisch gemeistert und lustvoll erklimmen Sie jeden Berg. Ihre Blicke schweifen über ein atemberaubendes Bergpanorama, über endlose Weiten aus Feldern und Wiesen und spiegelklaren Wasseroberflächen. Begleitet werden Sie vom Plätschern eines Baches und Zwitschern der Vögel. Den Gegenwind im Gesicht und mit einem Lächeln auf den Lippen genießen Sie Ihre Radtour.

Anbieter:
The Bike Boutique Bad Tölz GmbH                                                         
Vichyplatz 1, 83646 Bad Tölz                                                             
Tel. 08041- 74954                                                                                  
www.thebikeboutique.net                                                                    

Suchen & Buchen