Sprungmarken

Gesundheit liegt in unserer Natur

Vitalisierendes Klima, Kräuter-Genuss und mehr


Heilklima

Bad Tölz liegt eingebettet in einer der reizvollsten Landschaften Bayerns- dem Isarwinkel. Wo die Alpen in sanften Wellen auslaufen. Und die Isar, gesäumt von weißen Kiesstränden, türkis-grünes Wasser aus den Bergen mit sich bringt.
Pure Wellness fürs Auge.
Es gibt aber noch mehr zu entdecken!

Zum Beispiel die reine Luft und das gesunde Klima, die Bad Tölz zum Heilklimatischen Kurort machen. Beim Wandern im Heilklimapark Tölzer Land können Sie die wohltuende und stärkende Wirkung unseres Klimas spüren.

Kräuter-Erlebnisse

Oder haben Sie Lust, in die Welt der Kräuter einzutauchen? Dann herzlich willkommen in der Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land! Lassen Sie Nase und Gaumen im Tölzer Kräuter-Erlebnis-Zentrum verwöhnen. In diesem liebevoll gestalteten Lädchen finden Sie Wildkräuterspezialitäten von Tee bis Kräuterseife.

Außerdem bieten Kräuterpädagoginnen geführte Wanderungen, Seminare und Kochkurse rund um das Thema Kräuter an.

NaturCoach Aki Schwarzenberger führt Sie bei einer „Kultur im Park“ -Tour im Kurpark auf die Spur der Kräuter.

In Lehrgängen können Sie auch selbst die Qualifikation zum NaturCoach oder Kräuterpädagogen erwerben.

Der Kräuter-Erlebnis-Park im benachbarten Bad Heilbrunn beherbergt etwa 400 verschiedene Wild-, Heil-, Küchen-, und Teekräuter. Vielfältige Erlebniszonen laden zum Erkunden und Kennenlernen ein.

Naturmoor

Mineralstoffreiches Naturmoor wird seit Jahrhunderten in Heilkunde und Kosmetik geschätzt. Bad Tölz ist seit 2005 "anerkanntes Moorheilbad".

Moorbäder leiten Wärme intensiver in den Körper als ein Bad im Wasser-eine Wohltat für Gelenke und Muskeln. Die Durchblutung wird gefördert, Immunsystem und Stoffwechsel werden angeregt.

Bei einer Moorpackung entfalten wertvolle biologische Inhaltsstoffe ihre pflegende Tiefenwirkung.

Hier können Sie sich unseren aktuellen Flyer zum Thema Moor herunterladen

Unser Angebot "Vital durch Naturmoor" können Sie sich hier ansehen

Jod

Die Jodquellen am Fuße des Blomberg sind das älteste Heilmittel der Kurstadt und haben Bad Tölz als Heilbad international bekannt gemacht. Traditionell wurde Jod vor allem als Trinkkur verabreicht. Nach wie vor finden aber Badekur, Jodseifenabreibung, Inhalation und Augenbehandlungen (Iontophorese) Anwendung.

Kontakt +49 (8041) 78 67-0

Folgen Sie uns Facebook

Suchen und Buchen








Zimmer 1:





Zimmer 2:





Zimmer 3:





Zimmer 4:





Bad Tölz entdecken

Bad Tölz mittendrin

Bad Tölz Impressionen

Bad Tölz Tipp

Anzeige

action & funtours

Rafting - outdoor - Erlebnis im Münchner Umland

Beratung unter 08041 796096

Wir sind Partner der BKK Aktivwoche
0 gemerkte Seiten
ansehen