Sprungmarken

Schnablerrennen

Traditionell stürzen sich seit 1928 jedes Jahr zur Faschingszeit tollkühne Männer auf Ihren Schnablern, auch Hornschlitten genannt, vom ca. 1000m hochgelegenen Lehner Berg in Gaißach zu Tale, um unter Ihnen den Schnellsten zu ermitteln. Auf der Zielgeraden geht es über eine Naturschanze zum finalen Sprung, bei dem zumeist Weiten von über 20 Metern erreicht werden.

Termine und nähere Infos unter:

www.schnabler.de

Kontakt +49 (8041) 78 67-0

Folgen Sie uns Facebook

Suchen und Buchen








Zimmer 1:





Zimmer 2:





Zimmer 3:





Zimmer 4:





Bad Tölz entdecken

Bad Tölz mittendrin

Bad Tölz Impressionen

Bad Tölz Tipp

Anzeige

Blomberg

Wir sind Partner der BKK Aktivwoche
0 gemerkte Seiten
ansehen