Führungen durch Bad Tölz

Mal amüsant, mal nachdenklich, aber immer voller Historie

Geschichte und geschichten


Bad Tölz können Sie auf eigene Faust erkunden oder Sie lassen sich kenntnisreich durch die Stadt führen.

Historische Stadtführung
 

Bei dieser 1 1/2-stündigen Führung lernen Sie Bad Tölz am Besten kennen.
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Termine: jeden Mittwoch um 14:30 Uhr und

außerdem am:
23. November, 07. & 28. Dezember 2019
11. & 25. Januar, 01. & 08. & 22. Februar, 07. & 21. März, 04. & 18. April, 02. & 16. & 30. Mai, 13. & 27. Juni 2020
             
Treffpunkt: am Bullenbrunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz

Kosten: 3,- € pro Person (mit Kur- und Gästekarte kostenlos)


 

Führungen können jederzeit zu Ihrem Wunschtermin - z. B. für Gruppen - gebucht werden.
Unsere Kolleginnen beraten Sie gerne unter
Tel: 08041/ 7867-17 oder reservierung@bad-toelz.de

 

Hier Stadtführungsflyer downloaden!

auf den spuren von

thomas mann


Termin 2020: 
05. September

Treffpunkt: je um 14:30 Uhr am Winzerer Denkmal

Kosten: 3,- € pro Person 
 

Darf´s a bisserl mehr sein?

tölzer stadtversuchung


Eine Führung mit "Mehrwert"!
Genießen Sie unwiderstehliche Schokoladenkreationen im "Rendezvous der Genüsse", ein Stamperl Leonhardischnaps in der Enzianbrennerei "Schwaighofer" und heimische Käsesorten im "Tölzer Kasladen". Und nebenbei erfahren Sie auf dieser kulinarischen Führung alles Wissenswerte über die Tölzer Geschichte.

Termine 2019:
14. Dezember

Termine 2020:
04. Januar, 29. Februar, 28. März, 25. April, 22. Mai, 20. Juni, 17. Juli, 22. August, 12. September, 10. Oktober, 07. November, 05. Dezember

Treffpunkt: Bullenbrunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz
Samstags um 11 Uhr, Freitags um 16:30 Uhr

Kosten: 16,50 € pro Person

Klappe, Kamera läuft!

Auf Filmspuren durch Bad Tölz


Schon seit Jahrzehnten zieht es Filmteams immer wieder in die idyllische Kulisse von Bad Tölz. Nicht nur der "Bulle von Tölz" agierte hier vor der Kamera, Sie werden staunen...

Termine 2019:
30. November

Termine 2020:
18. Januar, 11. April,

Treffpunkt: je um 10:00 Uhr am Bullenbrunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz

Kosten: 5,- € pro Person (mit Kur- und Gästekarte 3,-)
 

Ein münchener Stadtarchitekt in tölz

gabriel von seidl


Der Isarwinkel und die historische Marktstraße lockten schon Ende des 19. Jahrhunderts zahlreiche berühmte Sommerfrischler nach Tölz, unter ihnen den bekannten Baumeister Gabriel von Seidl. Es gefiel ihm derart gut an der Isar, dass er sich 1904 ein Landhaus erbaute. Doch der Architekt konnte oder wollte nicht die Hände in den Schoß legen und bescherte der Marktstraße einen neuen, einheitlichen "Look". Wir folgen dem "seidl´schen Vermächtnis" bei einem Rundgang mit Geschichte und Geschichten.

Termin 2020:
15. Februar

Treffpunkt: 10 Uhr am Kurhaus

Kosten: 5€ (ermäßigt 3€)

Entdecken Sie die Vielfalt

ellbacher moor


Der Weg führt Sie über die ehemalige Seenlandschaft des Tölzer Gletschers. Sie lernen  die einzigartige Flora und Fauna des Ellbacher Moores  kennen. 

Termine 2020:
14. Mai & 27. August

Treffpunkt: je um 13:30 Uhr am Vichyplatz

Kosten: 6,- € pro Person

führungen für

gruppen


Stadtführung
1 Führer bis max. 25 Personen, Dauer: ca. 1,5 Stunden
60€

Auf Filmspuren durch Bad Tölz
1 Führer bis max. 25 Personen, Dauer: ca. 1,5 Stunden
75€

Weitere Infos gerne unter Tel: 08041/ 7867-17 oder reservierung@bad-toelz.de

Mit "feiner nase"durch bad tölz

Der duft von bad Tölz


(Er-)schnuppern Sie die geheimnisvollen Aromen, die in verschiedenen
Jahrhunderten Bad Tölz prägten. Im Falle der Rose handelt
es sich eher um einen Wohlgeruch, aber es gab auch weniger
angenehme Duftnoten in der Vergangenheit. Gehen Sie mit uns
auf die Suche nach dem „Duft des Handwerks“ in Bad Tölz.

Termin 2020:
06. Juni

Treffpunkt:  10:00 Uhr am Brunnen, Max-Höfler-Platz

Kosten: 5€ pro Person

Meditative wanderung

"bäume"


„Was haben die Bäume im Kurpark mit Ihrer Wirbelsäule gemeinsam?“ ...keine Ahnung? Dann spazieren Sie mit Anneliese Sailer durch den Kurpark und erfahren dabei, wie die Natur mit einer Krise umgeht. Sie lernen dabei für die Zukunft wieder belastbar und fit zu sein.

Termine 2020:
29. Mai & 25. September

Treffpunkt: um 14:30 Uhr am Kurhaus

Kosten: 3€ pro Person

durch das historische

Badeteil


Bad Tölz und seine Geschichte als Kurort: Eine vergnügliche Zeitreise nach Bad Krankenheil, wie der Badeteil in Bad Tölz hieß, als er noch das Ziel zum Teil berühmter Erholungssuchender war.

Termin 2020:
26. September

Treffpunkt: um 14:30 Uhr am Brunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz

Kosten: 3€ pro Person

Auf den Spuren der "edlen Rebellen der Berge" und ihrer Widersacher

wuiderer-G´schichtn


Wem gehören Fuchs und Hase - darüber gab es im Mittelalter durchaus verschiedene Ansichten. So mancher nahm sich, was ihm von "den Obrigen" verwehrt wurde - und ging damit das Risiko ein, am Galgen zu landen....

Termin 2020:
24. Oktober

Treffpunkt: um 17:00 Uhr am Brunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz

Kosten: 5€ pro Person

Die legenden rund um die Stadt und ihre Bewohner

sagen:hafte stadtführung


Nicht nur im Novembernebel erzählen wir Ihnen Sagen und Legenden aus dem Isarwinkel. Sie werden von der Isarnixe hören und auch erfahren, was mit der Geistermesse in der Franziskanerkirche auf sich hat. Nebenbei erfahren Sie einiges über die Geschichte von Bad Tölz.

Termin 2020:
21. November

Treffpunkt: um 10:00 Uhr am Brunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz

Kosten: 5€ pro Person

liaba bairisch sterb´m als kaiserlich verderb´m

Die sendlinger mordweihnacht


Ein Bauernaufstand gegen den Kaiser in der Nacht zum 25. Dezember 1705, der mehr als 1000 Opfer forderte und bei dem Tölz eine große Rolle spielte. Bei einem Spaziergang durch Bad Tölz folgen wir dieser Geschichte voll Blut und Tränen.

Termin 2019:
21. Dezember

Treffpunkt: um 10:00 Uhr am Brunnen gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz

Kosten: 5€ pro Person

kulinarische

flößertour


Wichtiger Wirtschaftsfaktor von Bad Tölz war über viele Jahrhunderte die Flößerei. Über die Isar transportieren die Tölzer Flößer Holz Richtung München und sehr oft weiter auf der Donau bis Wien und Budapest. Aber auch in Tölz (damals noch ohne "Bad") wurde Holz weiter verarbeitet. Erfahren Sie, neben anderen Themen rund um die Flößerei, etwas über die "Tölzer Rose" und was es mit den "Tölzer Prügeln" auf sich hat. Zwischendurch kehren wir bei verschiedenen Verkostungsstationen ein, um die Flößerei auch mal von einer anderen Seite zu genießen. Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung. Sie sind aber auch ohne Anmeldung herzlich willkommen. Tel: 08041/ 8085087

Termin 2020:
14. März

Treffpunkt: 10 Uhr am Winzerer Denkmal

Kosten: 16€

Suchen & Buchen