Bewegen und tief durchatmen...

im Tölzer

heilklima


Unser Heilklima zeichnet sich durch seine positiven
Reizfaktoren aus.

Belastungsfaktoren wie drückende Hitze, nasskaltes Wetter oder ein hoher Schadstoffgehalt sind praktisch nicht vorhanden. Die pollen-, feinstaub- und allergenarme Luft wirkt sich positiv auf den Körper aus und fördert die Heilung von Erkrankungen der Atemwege, Allergien, Hautirritationen und vielen anderen.

Der Heilklimatische Kurort Bad Tölz ist also sowohl für die präventive wie auch regenerative Erholung und Gesundheitsförderung prädestiniert.

Bei der Bewegung in der freien Natur geht es nicht darum, Rekorde zu brechen, sondern das Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern. Das richtige Maß bestimmt jeder im Rahmen seiner individuellen Gesundheitsvorsorge für sich.
Der Heilklimapark Bad Tölz hat einen besonderen Geheimtipp zu bieten: Das Wandern mit Klima-Bonus. Auf 340 Kilometern Länge findet man hier 37 Wanderrouten mit aktuellen Klimainformationen.

Aktivität wirkt sich unter verschiedenen klimatischen Bedingungen unterschiedlich auf den Körper aus.

Wer seine Gelenke schonen muss, aber nicht auf die Bewegung in der Natur verzichten will, findet in und um Bad Tölz zahlreiche Radwege von einfachen Strecken bis zu anspruchsvollen Mountainbike-Touren.

im heilklima

wandern, joggen und nordic walking


Seit Oktober 2010 bietet der „Heilklimapark Tölzer Land“ gesundheitsbewussten Wanderern alles, was das Herz begehrt: 37 Routen mit aktuellen Klimainformationen für die optimale Tagestour. Wandern mit Klima-Bonus. Noch ist das Klima-Wandern eine Art Geheimtipp für ambitionierte Wanderfreunde, doch mit dem „Heilklimapark Tölzer Land“ dürfte sich dies bald ändern. Sein Wegenetz von über 340 Kilometern Länge verbindet Bad Heilbrunn, Bad Tölz, Kochel am See, Wackersberg und Lenggries – und bietet ideale Klima-Wanderbedingungen.
 

Die Idee zu dieser gesundheitsbewussten Wandervariante beruht auf der Erkenntnis, dass sich sportliche Aktivität bei verschiedenen Klimaeinflüssen auch unterschiedlich auf den Körper auswirkt.
Das Klima-Wandern nutzt diese Effekte gezielt aus, um den gesundheitlichen Nutzen des Wandervergnügens zu optimieren. Dafür wurden alle Wege wissenschaftlich analysiert und entsprechend ihres jeweiligen Anforderungsprofils eingestuft. Zudem bewertete der Deutsche Wetterdienst die Strecken nach leistungsphysiologischen und bioklimatologischen Gesichtspunkten.

Am besten plant man seine Klima-Wanderung an einem der vier computergestützten Biomonitore, die in Bad Heilbrunn, Bad Tölz, Kochel am See und am Fuße des Blombergs bereitstehen: Auf Basis örtliche Klimadaten kombinieren sie Informationen zu Wetterlage, Ozon-Werten oder Wind mit ganz aktuellen Routenempfehlungen. Unter Berücksichtigung der eigenen Leistungsfähigkeit können Wanderer sich damit je nach Tageszeit und Wetterlage ihre individuelle Klima-Tour zusammenstellen Für die Routenplanung stehen neben den Biomonitoren noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung. So kann man sich im Internetportal des Heilklimaparks detailliert über 37 Touren informieren. Eine spezielle Wanderkarte ist für 3,90 Euro in den Tourist-Informationen der Region erhältlich.

Jogger finden im Laufpark Isarwinkel ihr Eldorado und Walker kommen im Nordic-Fitness-Park Tölzer Land ganz auf ihre Kosten. Übungsschilder entlang der Wege sorgen dabei für ein effektives und abwechslungsreiches Trainingsprogramm.

Die Touren aus unserer Wanderkarte "Heilklimapark Tölzer Land" finden Sie übrigens auch bei Outdoor-Active.

mit Bewegung im heilklima

Unsere Urlaubspauschale


Heilklimawandern auf eigene Faust

Entfliehen Sie dem Stress und atmen Sie tief durch. Ein paar Tage im Heilklima können Wunder wirken. Denn die Sonne ist unser schönstes Allheilmittel und wirkt sich positiv auf Widerstandsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und Stimmung aus.

Preis: ab 229,- €

 

 

Weitere Pauschalen mit Bewegung im Heilklima
 

Grandiose Ausblicke

Malerisch  in  die  Voralpenlandschaft gebettet,  liegt Ihnen Bad Tölz zu Füßen. Und wenn Sie möchten, ganz ohne schweißtreibenden Aufstieg!

Natur-Tour mit dem Radl

Das Tölzer Land ist berühmt für seine wunderschöne Lage im Voralpenland.

Suchen & Buchen