Stele 4

für jedes Familienmitglied

Die Gedenk-bäume


GPS-Koordinaten für diese Station: 47.768960, 11.564619

Der Freundeskreis der Familie Mann in Bad Tölz organisierte
auf Anregung des Thomas-Mann-Förderkreises München
eine „Baum-Aktion“. Eine Friedenseiche, von Golo Mann 1989
persönlich gepflanzt, musste leider gefällt werden.
Dafür widmete die Stadt 2006 jedem Mitglied der Familie Mann, das in Tölz gelebt hatte, einen charakteristischen Baum. Für Thomas Mann wurde der würdevolle Bergahorn gepflanzt, für seine Frau Katia steht eine gastfreundliche Linde, für Erika ein sinnlicher Birnbaum, für Klaus ein Nussbaum – Symbol der Weisheit, für Golo erneut eine stabile Eiche und für Monika eine jugendliche Birke.

„Es ist ein wenig wie Traum, und als Traum nehme ich diese Ehrung an. Unser Baum soll ein Baum sein, der in einen langen Frieden hineinwachsen möge. Mein Name ist dabei nebensächlich.“
Golo Mann im Tölzer Kurier vom 6.11.1989

Suchen & Buchen