Osterbummel in der historische Marktstraße

Der traditionelle Ostermarkt Bad Tölz 


Frühlingserwachen auf dem traditionellen Ostermarkt Bad Tölz

„Jeder, der das verpasst, hat eigentlich ein Stück Bayern verpasst“, findet der Konditor Karl-Otto Volkland und meint damit den traditionellen Ostermarkt in Bad Tölz. Jedes Jahr im Frühling findet er vor der malerischen Kulisse der Marktstraße statt und läutet mit seiner ganz besonderen Atmosphäre den bayrischen Frühling ein.

 

Bummeln inmitten historischer Häuser der Marktstraße 

Der Tölzer Ostermarkt lockt jedes Jahr über zehn Tage lang Ausflügler in die berühmte Kurstadt 50 Kilometer vor den Toren Münchens. Schauplatz der Veranstaltung ist die Marktstraße, von manchen auch schönster „Festsaal“ des Oberlandes genannt. Grund für den Spitznamen sind die prachtvollen Häuser mit Lüftelmalereien, die für ein farbenfrohes Ambiente im gemütlichen Treiben der Gastronomie und kleinen Geschäfte sorgen. Jeden Tag – außer Karfreitag – laden die 35 Stände des Tölzer Ostermarkts von 11 bis 18 Uhr zum Bummeln und Flanieren ein.

Handwerk und Kulinarik auf dem Ostermarkt Bad Tölz

Die rund 35 Hütten sorgen für gute Stimmung: Bei bester Frühlingslaune verkaufen die Verkäuferinnen und Verkäufer unter den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres beeindruckendes Kunsthandwerk und leckere Köstlichkeiten aus der Region. Flanieren Sie entlang der bunt geschmückten Stände und entdecken Sie echtes Handwerk und kulinarische Schmankerl, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Auf dem Ostermarkt Bad Tölz finden Sie neben handbemalten und kunstvoll verzierten Ostereiern traditionelle Palmbuschen, handgeflochtene Körbe, fantastische Blumengestecke, kreative Filzartikel und vieles mehr.

Buntes Kinderprogramm

Auch die jüngsten Markbesucher kommen ganz auf ihre Kosten. Von 12 bis 17 Uhr wird im Kinderpavillon unter Anleitung des Tölzer Montessori-Vereins nach Herzenslust gemalt und gebastelt. Doch auf dem Ostermarkt Bad Tölz dreht sich nicht nur alles um, sondern auch für ihr Kind: das Kinderkarrussel rotiert den ganzen Tag zum großen Spaß der Kleinen.

Mitmach-Programm und verkaufsoffener Sonntag

Während des Ostermarkts findet ein buntes Mitmach-Programm statt. Von den Tölzer Kräuterpädadogen und Naturcoaches über die vielen Veranstaltungen im Stadtmuseum bis hin zu spannenden Gewinnspielen, hält der Markt für jeden Geschmack die passende Veranstaltung bereit. Aber auch die Tölzer Geschäfte – an Palmsonntag ist übrigens verkaufsoffener Sonntag – und die Gastronomie bieten einige Überraschungen und tolle Angebote.

Sie möchten schon jetzt ein Stück der frühlingshaften Atmosphäre einfangen? Klicken Sie sich in unseren Film und lassen Sie die einmalige Stimmung des Tölzer Ostermarkts auf sich wirken.

Suchen & Buchen