Sprungmarken

Mühlfeldkirche

Das Mühlfeld bei den alten Mühlen, die vom Ellbach und seinen Ableitungen betrieben wurden, erhielt im 16. Jh. die Wallfahrtskapelle „Maria Hilf“. Da sich die Wallfahrt stetig erweiterte, musste die Kapelle 1736 schließlich zur heutigen Kirche erweitert werden. Der Plan stammt von dem Wessobrunner Meister Josef Schmutzer und das Deckengemälde vom bekannten Kirchenmaler Matthäus Günther.

Kontakt +49 (8041) 78 67-0

Folgen Sie uns Facebook

Suchen und Buchen








Zimmer 1:





Zimmer 2:





Zimmer 3:





Zimmer 4:





Bad Tölz entdecken

Bad Tölz mittendrin

Bad Tölz Impressionen

Bad Tölz Tipp

Anzeige

Blomberg

Wir sind Partner der BKK Aktivwoche
0 gemerkte Seiten
ansehen