Logo Bad Tölz
Ausflüge in die Tölzer Umgebung
Die Gegend entdecken

ausflüge mit den "öffentlichen"


Ob Tegernsee, Garmisch, Lenggries oder Walchensee – mit mehr als 50 Buslinien des RVO fahren Sie kostenfrei durchs Oberland. Den gesamten Liniennetzplan können Sie hier  einsehen und downloaden. Auf dieser Seite haben wir Ihnen einige Vorschläge zusammengestellt, welche Sie auch hier  downloaden können.

Bitte erkundigen Sie sich vorher nach den Busverbindungen. Zum Teil unterschiedliche Fahrpläne Woche/Wochenende/Ferien.
Kloster Benediktbeuern

kloster benediktbeuern

Linie 9612: Richtung Kochel am See

Fahrzeit: ca. 30 min


Aktivitäten: 
Erster Halt in Bad Heilbrunn (Haltestelle Fachklinik): Besuch des Kräuterparks. 
Mit gleicher Buslinie weiter nach Benediktbeuern: Besichtigung des Klosters mit Kräuterspirale und Kräuter-Erlebnis-Laden.
Tegernsee

TEgernsee

Linie 9557: Richtung Tegernsee, Ausstieg "Bahnhof"

Fahrzeit: ca. 1 Stunde


Aktivitäten: 
Baden im Strandbad Point Tegernsee, Einkehr im Bräustüberl, Kultur im Olaf-Gulbransson-Museum, Motorschifffahrt oder Wanderung auf dem Tegernseeer Höhenweg.
Freilichtmuseum Glentleiten

Freilichtmuseum Glentleiten

Linie 9612: 
Richtung Kochel am See – Umstieg Bahnhof  –  
Linie 9611: 
Richtung Murnau, Ausstieg „Freilichtmuseum   Glentleiten“
 Fahrzeit: ca. 1 Stunde

Aktivitäten: 
Mehr als 60 historische Gebäude mit originaler Einrichtung, Einblicke in das Leben Oberbayerns von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart (Arbeitswelt, Bräuche, Tradition, Baukunst). Diverse Einkehrmöglichkeiten.
Kochelsee

Kochelsee und murnau

Linie 9612:
Richtung Kochel am See, Ausstieg "Bahnhof"
 Fahrzeit: ca. 40 min

Aktivitäten: 
Besuch des Franz-Marc-Museums


Danach weiter mit Linie 9611: 
Richtung Murnau, Ausstieg "Postamt"


Fahrzeit: ca. 45 min


Aktivitäten: 
Besichtigung des Gabriel-Münter-Hauses oder des Schlossmuseums
Rückfahrt: ca. 1.5 Stunden inkl. 1 Umstieg
Blomberg
blomberg

Linie: 9612
Richtung Kochel am See, Ausstieg „Blomberg“

Fahrzeit: ca. 10 min.
 Aktivitäten: 
Wandern (auch mit Sessellift möglich), Kletterwald, Sommerrodelbahnen „Classic“ und Blomberg Blitz, Blomberg Fun, Einkehrmöglichkeiten, Entdeckerpfad.

Walchensee
walchensee

Linie 9612: 
Richtung Kochel am See – Umstieg Bahnhof – 
Linie 9608: Richtung Garmisch-Partenkirchen, Ausstieg „Walchensee“
 Fahrzeit: ca. 1 Stunde

Aktivitäten:
Besichtigung Wasserkraftwerk, Filmkulisse Wikingerdorf „Flake“, Bademöglichkeiten, Wanderung zum Herzogstand (auch mit der Herzogstandbahn möglich)
Lenggries
lenggries

Linie 9564: 
Richtung Lenggries, Ausstieg „Bahnhof“ oder „Brauneckbergbahn")

Fahrzeit: ca. 25 min.


Aktivitäten: 
Wandern auf dem Brauneck (auch mit Bergbahn möglich), Wanderung zur Denkalm oder Reiseralm, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, Hochseilgarten
Eng im Karwendel
Eng

Linie 9569:
Bergsteigerbus, Ausstieg "Eng/Tirol Gasthaus"

Fahrzeit: ca. 1:40 Stunden


Aktivitäten:
Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, Einkehrmöglichkeit, Besuch der Eng Alm mit Schaukäserei und Bauernladen


Achtung: 
Ab der Grenze zu Österreich (Oswaldhütte) muss ein Fahrschein gelöst werden (6,20 € pro Fahrt / Erwachsener).