Logo Bad Tölz
Der Bulle von Tölz
Der Bulle von Tölz
Fast so erfolgreich wie der tatort

eine bayerische erfolgsstory


Diese gelungene SAT.1 Krimireihe lief zum ersten Mal im Jahre 1996. In der Folgezeit wurden fast 70 Folgen gedreht. Über Jahren hielt sich "Der Bulle von Tölz" mit im Durchschnitt über 6 Mio. Zuschauern als erfolgreichstes SAT.1 Programm an der Spitze.
Die verschiedensten Schauplätze dienten als Drehorte. So z.B. das Kurhaus, das als Fernsehstudio für eine Quizshow, Ort einer modernen Kunstausstellung oder auch als Schauplatz von Dramen und Intrigen, wie in der Folge "Mord im Chor", diente. Ebenfalls Drehorte waren das ehemalige Flint Center, die Asklepios Stadtklinik, der Bauernmarkt, die Wandelhalle und natürlich die Tölzer Marktstraße, als prächtige Kulisse vieler Bullenszenen.


 Weitere Informationen zur Serie und den Schauspielern finden Sie unter www.derbullevontoelz.de.
 

Die Tourist-Information bietet auch eine Führung "Auf Filmspuren durch Bad Tölz" und eine Pauschale "Hollywood auf Oberbayerisch" an!

Das Bulle von Tölz MUSEUM
Das

Bulle von Tölz Museum

Mitten in Bad Tölz mit wunderschönem Blick auf die Isarbrücke, direkt am Isarkai, befindet sich das Tölzer Mauthäusl. 
In den Räumen sind 35 einzelne Stellwände, Wandflächen und Fensterfronten aufgebaut und angeordnet. Der Museumsmacher Peter Syr stellte auf großen Tafeln die einzelnen Ausstellungsinhalte zusammen. Diese Tafeln sind entweder in schwarz/ weiß, aber auch in Farbe gedruckt - der Besucher wird so durch die Ausstellung geführt und erfährt alles rund um die Kultserie "Der Bulle von Tölz".

Eine Broschüre zur bayerischen Erfolgsgeschichte "Der Bulle von Tölz" kann für 3 € im Museum, in der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz und im Stadtmuseum erworben werden.

Das Bulle von Tölz MUSEUM
Kapellengasteig 3
83646 Bad Tölz
info@dasbullevontoelzmuseum.de 
www.dasbullevontoelzmuseum.de

Mo - Sa 10 - 17 Uhr
Sonn- und Feiertags 11 - 17 Uhr
Eintritt: 7,50 €, Kinder bis 15 Jahre frei

Letzter Einlass jeweils 16 Uhr
Mitgebrachte Hunde bitte an die Leine nehmen! 
Bullenbrunnen Bad Tölz
Der

Bullen-Brunnen

Der Bullen-Brunnen erinnert an die gelungene Fernsehserie "Der Bulle von Tölz", die in der Zeit von 1996 bis 2009 in 69 Folgen Impressionen aus Bad Tölz und dem Tölzer Land in deutsche Wohnzimmer sandte und die Isarstadt deutschlandweit bekannt machte. Das gestalterische Konzept geht von den Filmen aus und zeigt die fünf zentral handelnden Figuren Benno, Resi, Sabrina, Rambold und Pfeiffer. Auf den Figuren sind kurze Texte eingraviert, die für die Charaktere typisch sind.

Standort des Brunnen: 
Max-Höfler-Platz - gegenüber der Tourist-Information
Bulle von Tölz VIP-Tour
Bulle von Tölz

Vip-Fantour

Wandeln Sie auf den Spuren des „Bullen von Tölz“ und besuchen Sie mit dem „Urgestein der Kultserie“ besondere Drehorte in Bad Tölz und im Tölzer Umland. Sie sehen wunderschöne Kapellen, Kirchen, Friedhöfe, Bauernhöfe und vieles mehr - natürlich auch die „Pension Resi“. Genießen Sie die Fahrt durch die herrliche oberbayerische Landschaft mit idyllischen Dörfern und wunderschönen alten Bauernhöfen. Ihr Tourguide hat in 60 Folgen mitgespielt und kennt viele Schauspieler und Geschichten rund um die Dreharbeiten. Erleben Sie eine sehr exclusive Tour im PKW mit persönlicher Betreuung.

Zur VIP-Tour