Logo Bad Tölz
Special Olympics Winterspiele
Special Olympics Winterspiele 2023 in Bad Tölz

"gemeinsam stark" 
Special Olympics winterspiele Bayern vom 
23. Januar bis 26. Januar 2023


Special Olympics Deutschland in Bayern e.V. veranstaltet vom 23. bis 26. Januar

2023 die Special Olympics Winterspiele Bayern 2023 Bad Tölz 

(Winterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung) in der Stadt Bad Tölz.  

 

Special Olympics ist die weltweit größte – vom IOC anerkannte – Sportbewegung für

Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die 1968 in den USA durch die

Familie Kennedy gegründet wurde. Das Ziel von Special Olympics ist es, mit den 

Mitteln des Sports die individuellen Fähigkeiten und das Selbstbewusstsein von 

Menschen mit geistiger Behinderung sowie deren gesellschaftliche 

Anerkennung und Inklusion nachhaltig zu verbessern.

 

Für bis zu 700 Athletinnen und Athleten und deren ca. 200 Trainerinnen und Trainer

sowie Betreuerinnen und Betreuer aus Bayern, benachbarten Bundesländern und bis

zu fünf ausländischen Gastdelegationen soll ein großes Sportfest und ein Fest der

Inklusion und der Begegnung gefeiert werden. Menschen aus der Region sowie 

Organisationen und Einrichtungen aus allen gesellschaftlichen Bereichen sollen als

Helferinnen und Helfer, Zuschauerinnen und Zuschauer sowie Teilnehmerinnen und

Teilnehmer an den inklusiven Veranstaltungen mitwirken.

 

Die Stadt Bad Tölz fördert deshalb aktiv die Organisation und Durchführung der SOBY Winterspiele  im Rahmen dieser Vereinbarung. Grundlage dieser Vereinbarung bildet der Anforderungskatalog für Winterspiele von Special Olympics Bayern sowie die daraufhin erfolgte Bewerbung 

der Stadt Bad Tölz vom 22.12.2020. 

Special Olympics Winterspiele

Die soby winterspiele 2023 
auf einen blick


  • Rund 1.300 Teilnehmer
  • 3 Wettbewerbstage mit den unterschiedlichsten Wintersportarten
  • Buntes Rahmenprogramm

Bild: SOBY, Barbara Speckner

Special Olympics Winterspiele

Teilnehmerinnen & Teilnehmer

  • bis zu 700 Athletinnen und Athleten
  • 200 Trainerinnen und Trainer
  • bis zu 250 Helferinnen und Helfer
  • 80 Mitglieder des Organisationsteams
  • viele Familienmitglieder

 

 

Special Olympics Winterspiele

Sportprogramm & Wettbewerbe


Offizielle Sportarten

  • Eiskunstlauf
  • Klettern
  • Short Track
  • Ski-Langlauf
  • Stocksport
  • Floorball
  • Schneeschuhlaufen
  • Ski Alpin
  • Snowboard
  • Tanzen

Sportliches Rahmenprogramm

  • Wettbewerbsfreies Angebot

Bild: SOBY, Barbara Speckner

Special Olympics Winterspiele

vielfältiges
Rahmenprogramm

  • Eröffnungsfeier in der Marktstraße
  • Athleten- und Helferdisko
  • Abschlussfeier in der Marktstraße
  • Inklusive Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Winter

Ihre Unterkunft in Bad Tölz buchen

Wir beraten Sie gerne!

 

Tel. 08041 / 7867-0, reservierung@bad-toelz.de

oder direkt hier nach einer passenden Unterkunft stöbern!

 

Teilnehmende Delegationen bitten wir um 

direkte Kontaktaufnahme:

 

Sport/Jugendherberge Bad Tölz (Am Zentralareal in Bad Tölz)

Tel. 08041 / 793180, bad-toelz@jugendherberge.de

www.bad-toelz.jugendherberge.de

 

Jugendsiedlung Hochland e.V. (ca. 10 km außerhalb)

Tel. 08041 / 76980, info@jugendsiedlung-hochland.de

www.jugendsiedlung-hochland.de

 

Special Olympics Winterspiele

Healthy Athletes® - Gesunde Athleten


Healthy Athletes® - Gesunde Athleten ist das Gesundheitsprogramm von Special Olympics.

Es dient der Prävention und Gesundheitsförderung, der Verbesserung der Trainings- und

Wettberwerbsfähigkeiten sowie dem besseren Gesundheitsbewusstsein im Alltag.

Bei den SOBY Winterspielen 2023 Bad Tölz werden 

Untersuchungen in zwei Disziplinen angeboten!

 

Der Eintritt zu den Sport- und Veranstaltungsstätten ist kostenfrei.

 

specialolympics.de/bayern

 

Bild: SOBY, Johanna Hilgarth